Joomla! Shop
 
Freitag 23 Feb 2018
 
 

 

Jagen mit dem DD

Neben der feinen Nase ist es vor allen die Vorstehanlage, die den Deutsch-Drahthaar auszeichnet. Sie ist Teil des genetischen Potenzial, das dem Deutsch-Drahthaar als teilweise Wolferbe von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Sie ist Ausdruck des Verharren vor dem Beutesprung. Dem Jäger zeigt der Deutsch-Drahthaar mit diesem Verhalten das von ihm gefundene Wild an, der so ruhig zum Schuss kommen kann.

Hund der Folge!

Ob verendetes, krankes oder beschossenes und noch nicht verendetes Wild, der Deutsch-Drahthaar wird es so lange verfolgen, bis er es findest und seinen Führer zutragen kann. Für diese Aufgaben besitzt der Deutsch-Drahthaar die besten Voraussetzungen. Er hat den nötigen Finder- und Durchhaltewillen und besitzt die erforderliche Fähigkeit Selbstständig im Gelände ohne Unterstützung seines Herrn zu arbeiten.

 

 

 
 
Templatedesign by Faber Webdesign